Feuerwehrverband
Ostfriesland e.V.

 

Arbeitskreise


Brandschutzerziehung



Die Ostfriesische Landschaftliche Brandkasse hat im Jahre 1990 mit den Führungskräften des Feuerwehrverbands Ostfriesland den Arbeitskreis "Brandschutzerziehung" gegründet und fördert seitdem diese wichtige Arbeit. Regelmäßig trifft sich im Hause der Brandkasse dieser Arbeitskreis, der sich aus den fünf Kreis-/Stadt-Brandschutzerzieherinnen/-n und einem Mitarbeiter der Brandkasse zusammensetzt. Der Arbeitskreis koordiniert unter anderem das Arbeits- und das Schulungsmaterial für die Brandschutzerzieherinnen und -erzieher, welches die Brandkasse zur Verfügung stellt: Urkunden über die Teilnahme an einer Brandschutzerziehung, Stundenpläne, nachtleuchtende Aufkleber für Kinderzimmer, die Feuerwehrleute besonders auf diese Zimmer hinweisen sollen, und vieles mehr werden im Rahmen der Brandschutzerziehung in Ostfriesland verteilt.

Zusätzlich tauschen alle Angehörigen des Arbeitskreises ihre Erfahrungen hinsichtlich der Kindergarten und Schul-Besuche aus. Allein im Jahr 2013 haben die Feuerwehr-Kameradinnen und -Kameraden 938 Stunden Unterricht "erteilt" - und das anlässlich von 278 Veranstaltungen. Ehrenamtlich!


Unter den folgenden Unterpunkten finden Sie weitere Informationen zum Thema:"Brandschutzerziehung":


Bericht: 15.04.2014 Brandkasse übergibt neues Unterrichtsmaterial

Kontakte

Feuer

Menschen

Streichholz

Hinweisschilder

Lernziele

Verhalten

Download

Leitfaden

Bücher & Spiele

RLBS

» Werbung

Copyright: Alwin Janssen - Feuerwehrverband Ostfriesland e.V.